Logo der Universität Wien

Wie erstelle ich ein Kursbackup?

Rufen Sie den gewünschten Kurs auf. Klicken Sie rechts oben auf das Zahnrad und wählen "Sicherung" aus.

  • Voreinstellungen: Markieren Sie die Checkboxen: Aktivitäten einbeziehen, Blöcke einbeziehen, Filter einbeziehen etc. je nach Bedarf und klicken Sie auf den Button Weiter.
  • Einstellungen: Markieren Sie die Themen/Inhaltselemente, die in die Kurssicherung einbezogen werden sollen und klicken Sie auf den Button Weiter.
  • Kontrollieren und bestätigen: Prüfen Sie, ob alle zu sichernden Daten korrekt erfasst sind. Wenn Sie Angaben korrigieren wollen, nutzen Sie den Button Zurück, andernfalls bestätigen Sie die Angaben durch Klicken des Buttons Sicherung ausführen.
  • Fertigstellen: Klicken Sie auf den Button Weiter.

Die Kurssicherungsdatei *.mbz finden Sie im Sicherungsbereich und kann von dort herunterladen werden.

Eine Anleitung wie diese Aktivität angelegt werden kann, finden SieOpens external link in new window hier