Logo der Universität Wien

Plugins

Im Rahmen der bisherigen Kooperation sind aus den Anforderungen des universitären Lehrbetriebes Moodle-Plugins entstanden, die wir der Moodle-Community zur Verfügung stellen wollen. Damit wollen wir uns auch für die Unterstützung aus der Moodle-Community bedanken.

Checkmark

Das Checkmark Modul bzw. die Kreuzerlübung (mod/checkmark) ermöglicht es Lehrenden, vor einer Übungseinheit Information zu von Studierenden gelösten Aufgaben einzuholen.

Grouptool

Das Grouptool bzw. die Gruppenverwaltung (mod/grouptool) erweitert die Funktionalität der Moodle-Standardgruppen. Zusatzfunktionen, sind z. B. die selbstständige Anmeldung von Studierenden zu Gruppen mit Wartelisten oder die Bewertungsübertragung innerhalb von Gruppen.

Offline-Test

Das Offline-Test Modul (mod/offlinequiz) erweitert Moodle um einen Multiple Choice Test, welcher mit Papier und Bleistift durchgeführt werden kann. Beim Offline Test markieren Studierende ihre Antworten direkt auf einem Papierbogen (Antwortbogen). Die Antwortbögen der Studierenden werden vom Modul automatisch ausgewertet und bewertet. 

Organizer

Der Organizer bzw. Terminplaner (mod/organizer) ermöglicht es TeilnehmerInnen, sich für Termine einzutragen, welche von Lehrenden sehr einfach und effizient erstellt werden können.

Semestersortierung

Der Block Semestersortierung (blocks/semester_sortierung) gliedert Kurse auf der MyMoodle Seite anhand des Kursstartdatums in einer Semesteransicht.

Studierendenordner

Mit dem Modul Studierendenordner (mod/publication) sind Lehrende in der Lage, von Studierenden hochgeladene Dokumente freizugeben, und diese damit für alle Studierende des Kurses sichtbar zu machen.

Notenverteilung

Der Bericht Notenverteilung (/grade/report/gradedist) visualisiert die Verteilung der Noten von Studierenden eines Kurses. Des Weiteren können Veränderungen an den Notenstufen (Notengrenzen) visuell analysiert und gegebenenfalls gespeichert und dadurch überschrieben werden.

Kreuzerlübung Bericht

Der Bericht Kreuzerlübung Bericht (local/checkmarkreport) ist eine Erweiterung für das Modul Kreuzerlübung und zeigt die Verteilungen der Kreuze bzw. die Bewertungen für mehrere Kreuzerlübungen eines Kurses in einer Gesamttabelle an.